Brauchen Sie Hilfe?

News Customer Service
11 Sep 2019

Whaaaaaat??? Zugang zur WhatsApp Business API ab € 0,- Grundgebühr im Monat?

Messaging boomt – in verschiedenen Einsatzbereichen und über Alters- und Ländergrenzen hinweg. Nach aktuellen Schätzungen haben mehr als 75 Prozent der Smartphone-User rund um den Globus mindestens einen Messenger wie WhatsApp, Facebook Messenger oder WeChat installiert. Tendenz steigend. Was im Privatleben der Menschen längst selbstverständlich ist, hat jetzt auch seinen Siegeszug im Business-Einsatz angetreten. Auf allen Kontinenten nimmt der Einsatz von Messaging-Diensten in Customer Service und E-Commerce zu.

Um den Einsatz von Messenger-Diensten zu vereinfachen und um Customer Service und E-Commerce flexibel zusammenzuführen, gibt es jetzt die novomind messaging API: Mit dieser cloudbasierten Lösung kann ein Unternehmen u.a. den WhatsApp-Kanal schnell und flexibel in den Customer Service oder E-Commerce integrieren, unabhängig von der existierenden Systemlandschaft und zu äußerst attraktiven Konditionen. Für die erste WhatsApp-Nummer fällt keine Grundgebühr an. Abgerechnet wird pro Nachricht (gerade einmal € 0,002) oder alternativ pro Unterhaltung (nur € 0,01). Neben individuellen Frontends wie Apps können auch bestehende Customer-Service-Lösungen oder Shop Systeme flexibel angebunden werden, um Messaging wie WhatsApp in verschiedenen Einsatzszenarien zu nutzen.

Während novomind Backstage die messaging API integriert, können die Kunden sich auf den Bühnenauftritt im Business konzentrieren. Beispielhafte Einsatzszenarien hierfür sind der Versand von Notifications über WhatsApp (z.B. Lieferbestätigung, mobiles Ticket) sowie die Möglichkeit für den Kunden, auf diese Notification zu antworten. Im Fall einer Antwort ermöglicht es die novomind messaging API, das bestehende Customer Service Tool zu integrieren und somit die gewohnte Systemumgebung zu nutzen.

novomind baut das Thema Messaging damit weiter aus. Bisher war der WhatsApp-Kanal insbesondere im Rahmen einer Enterprise-Lösung unter dem „Dach“ der zentralen Kommunikationsplattform novomind iAGENT erhältlich. Diese optimal abgestimmte Kombinationslösung wird es als novomind messaging Communication Platform auch weiterhin geben. Daneben sind jetzt mit der neuen novomind messaging API weitere Lösungen verfügbar. Die Frontend-Gestaltung ist nun individuell und frei realisierbar – über den Kunden, einen Integrationspartner oder über novomind direkt.

Die gesamte Prozess- und Produktentwicklung rund um das Thema „Messaging“ wird von der novomind messaging GmbH angeboten. Die 100-prozentige novomind-Tochter konzentriert sich seit einigen Monaten komplett auf den Messaging-Bereich und verbindet die Welten von Customer Service und Commerce – das zentrale verbindende Element ist ab sofort die novomind messaging API. Diese ist offen für alle relevanten Messaging-Dienste und damit maximal flexibel einsetzbar.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.novomind-messaging.com

Achtung:

Auf der DMEXCO in Köln (Halle 7, Stand C-019) am 11. und 12. September stellt novomind die neue novomind messaging API erstmals vor und präsentiert, wie die Integration von Messengern in neue und bestehende Systemumgebungen funktioniert.

Wer sich möglichst schnell selbst und direkt ein Bild von den Möglichkeiten und Funktionalitäten der novomind messaging API machen möchte, ist zudem beim nächsten Webinar „Professionelles Customer Experience Management mit WhatsApp“ am 16. September 2019 von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr genau richtig.