Brauchen Sie Hilfe?

News PIM
05 Feb 2012

Standard-Schnittstellen versorgen E-Shops mit HD-Produktdaten in Echtzeit

Die beschleunigte Aktualisierung von Produktdaten im E-Commerce gewinnt angesichts der zunehmenden Verschmelzung der Kanäle und Endgeräte massiv an Bedeutung. Durch den Boom bei Tablet- und Mobile-Commerce wird die Ausrichtung der Darstellung der Produkte auf mobilen Endgeräten zur Pflicht. Kunden erwarten, dass Produktinformationen, wie Beschreibung, Preis und Verfügbarkeit, jederzeit aktuell sind. Das Produktinformationsmanagement (PIM) der Anbieter ist damit gefordert, die Schnittstellen für die Datenaktualisierung an die Nachfrage nach Echtzeit-Service anzupassen. novomind iPIM ermöglicht die Aktualisierung von HD-Produktdaten in Echtzeit über zwei Standard-Schnittstellen – eine für IBM WebSphere Commerce und eine für novomind iSHOP: Ohne große Anpassungen lassen sich somit hochqualitative Produktdaten in die E-Shop-Systeme übertragen. Andere E-Shops, die einen echtzeitfähigen Datenimport anbieten, können ebenfalls mit geringem Aufwand an den Standard-Exportmechanismus angebunden werden. Vom Produktdaten- oder Shopmanager durchgeführte Änderungen stehen so nach wenigen Sekunden online, und das für alle angeschlossenen E-Shops und egal ob Aktualisierungen an einzelnen Produktdaten oder Massendatenänderungen vorgenommen werden. Die bei älteren E-Shop-Plattformen üblichen Staging-Mechanismen zur Aktualisierung von Produktinformationen sind damit überflüssig.