Brauchen Sie Hilfe?

Corporate News
08 Dez 2009

Sportliche Bilanz zum Saisonende – auf See und im Gelände

Für die Sportler vom Team novomind geht die Saison 2009 zu Ende – sowohl für die Ausdauersportler als auch für die Segler. Die Segelyacht „novomind“ befindet sich bereits wieder im Wendtorfer Winterlager. Das Boot vom Typ HANSE 342 hat zwischen April und Oktober zahlreiche Seemeilen hinter sich gebracht. Kunden und Geschäftspartner nutzten die Gelegenheit, ihre eigenen seglerischen Fähigkeiten zu testen. Sie konnten die Segel- und Regatta-Highlights, wie den Hamburger Hafengeburtstag, die Kieler Woche und die Travemünder Woche vom Wasser aus verfolgen. Die letzte große Wettfahrt war der Hanse Cup vor Rügen im September. Bei den Ausdauerathleten der novomind Sportgemeinschaft setzte Martin Böckler einen gelungenen Schlusspunkt. Am 3. November überquerte der Halstenbeker beim Wichert-Waldlauf in Norderstedt nach 40:29 Minuten und zehn Kilometern die Ziellinie. Die Zeit bedeutete den Gesamtsieg und ist einer von zahlreichen Erfolgen der novomind-Läufer in der abgelaufenen Saison. Auch Ralf Elsaßer, der Senior im Team, zieht eine positive Bilanz 2009. Nachdem er eine Verletzung auskuriert hatte, bestritt Elsaßer unter anderem die Stadtläufe in Norderstedt, Klövensteen und Pinneberg. Stets stand er in der Rangliste seiner Altersklasse (Ak 50) ganz oben auf dem Treppchen. Einzig beim Schwedenlauf in Wismar musste er sich mit dem zweiten Platz begnügen. Bildmaterial sowie detaillierte Berichte zur abgelaufenen Saison und Informationen zur Mitgliedschaft bei novomind sports e.V. sind unter www.novomind-sports.de abrufbar.