Brauchen Sie Hilfe?

Corporate News
05 Apr 2011

novomind-sports startet in die Saison 2011

Die Temperaturen steigen und mit ihnen der Bewegungsdrang der novomind-Betriebssportler. Am 2. April wurde die 10-Meter Segelyacht „novomind" vom Typ HANSE 342 dem nassen Element übergeben. Zum Hamburger Hafengeburtstag (6.-8. Mai 2011) wird das Segelboot wie gewohnt im Einsatz sein. Falls Sie Lust auf eine exklusive Perspektive auf dieses norddeutsche Großereignis haben: Melden Sie sich bei Ihrem novomind-Projektleiter oder vereinbaren Sie einen Törn mit einer E-Mail an info@No-spamnovomind.de! Seit kurzem gibt es eine kleine Zwillingsschwester der "novomind": Ein Bootsmodell im Maßstab 1:15 ziert nun unser Büro in der Bramfelder Strasse 121. Getreu dem Gedanken einer globalisierten Gesellschaft wurde das Modell als Auftragsarbeit in Vietnam gefertigt und - untypisch für ein Boot - per Luftfracht nach Hamburg befördert. Die Ausdauersportler sind ebenfalls wieder unterwegs. Über die 7,5 km-Distanz beim „Cross in Burg“ musste Ralf Elsaßer noch einmal seine ganze Erfahrung einbringen, um bei seinem letzten Lauf als Sieger in der Altersklasse m50 einzulaufen. Er beendet seine sportliche Karriere nach 40 Jahren Leistungssport. Am Ende reichten ihm ganze vier Sekunden Vorsprung für den Sieg. Martin Blöcher wurde mit der Zeit von 34,38 Minuten ebenfalls Erster im Starterfeld der 40- bis 45 Jährigen. Ebenfalls erfreulich war das Abschneiden von Maximillian Rehker. Der Youngster benötigte für die Strecke 34,26 Minuten und wurde bei den Jugendlichen Zweiter.