Brauchen Sie Hilfe?

Corporate News
05 Jun 2008

novomind sports e.V. optimal in die Sommersaison 2008 gestartet

Nach dem sportlichen Winterschlaf ist die neue Saison in den beiden Vereinssparten "Ausdauersport" und "Segeln" im vollen Gange. Erstmalig nahmen die Segler am größten Hafenfest der Welt – dem Hamburger Hafengeburtstag – teil. Um in der Hansestadt dabei zu sein, musste die "novomind" von ihrem Sommerliegeplatz Laboe an der Kieler Förde nach Hamburg gesegelt werden. Den Überführungstörn übernahmen vier Vereinsmitglieder: Die Route führte durch den Nord-Ostee-Kanal und am Folgetag über die Elbe von Brunsbüttel bis in den Hamburger Hafen. Dort angekommen, hisste die Crew bei strahlendem Pfingstwetter und vor atemberaubender Kulisse die Flagge des Sponsors novomind AG. Neben den obligatorischen Gästefahrten nahm die "novomind" an jeder offiziellen Parade teil. Hierfür wurde die Crew vom Veranstalter ausdrücklich gelobt! Die neu formierten Ausdauersportler von novomind sports sind derzeit bei nahezu jedem Norddeutschem Stadtlauf zu sehen. Lauf-Events zählen mittlerweile zum festen Sportprogramm einer Region. Nahezu jede größere Stadt kann heute eine Marathon-Veranstaltung vorweisen. Das reichhaltige Angebot nutzen die novomind-Sportler: Nach Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg und Itzehoe bereitet sich die Mannschaft nun auf den 24-Stundenlauf von Schenefeld vor – einem Highlight jeder Saison. Am Wochenende des 21. und 22. Juni starten die Läufer und Läuferinnen dort unter dem Motto "Die 24 hellsten und schnellsten Stunden des Jahres".