Brauchen Sie Hilfe?

News PIM
19 Jul 2017

novomind iPIM 4.0 – die Plattform für alle Commerce-PIM-Szenarien

Mit der neusten Version 4.0 ist novomind iPIM ab sofort die vollständige Plattform für den B2C und B2B Omnichannel-Commerce. novomind iPIM 4.0. bietet eine hohe Modularität sowie Sell und Buy Side Unterstützung.

Die neue Version bietet einige besondere Highlights:

Alle Module werden auf dem zentralen novomind iPIM-Einstiegsportal vereint - in einem übersichtlich gestalteten Dashboard mit PIM-KPIs über Standard-Reports.

Das B2B-Kunden und Vertriebsportal novomind iPIM Buy ermöglicht die Suche und den Download von Produktdaten.

Mit den novomind iPIM Hybrid-Web-Apps stehen jetzt spezialisierte PIM-Funktionen zur Verfügung, die sowohl in der neuen novomind iPIM 4.0 Welt, als auch in der klassischen Client-Welt anwendbar sind. Trotz fortschreitender Standardisierung ermöglichen kundenspezifische Entwicklungen im Web-Frontend hier für immer neue Individualisierungen.

Mit novomind iPIM Analytics steht ein effizientes, operatives Reporting-Tool zur Verfügung, das die visuelle Analyse der Datenqualität und die Übermittlung der Analyseergebnisse als Listen oder Pinnwandnotizen ermöglicht. Für das Monitoring und die Optimierung der Datenqualität gibt es dynamische novomind iPIM Arbeitslisten. Digital Assets können ab sofort themenbasiert in novomind iPIM abgelegt werden.

Über neue Exportformate per PDF und Excel können datenfeed-basierte und individuell zugeschnittene Datenblätter erzeugt werden. Neue Bereinigungsregeln und Validatoren in novomind iPIM Supply unterstützen bei der Qualitätsoptimierung von Lieferantendaten.

Des Weiteren gibt es jetzt eine Schnellsuche via Elastic Search und eine umfangreiche Erweiterung der Produktsuche. Darüber hinaus unterstützt die novomind iPIM Online-Dokumentation in novomind iPIM sowie in allen Modulen.