Brauchen Sie Hilfe?

News Shop
22 Mai 2013

novomind entwickelt E-Shop-Lösung des eReaders „tolino shine“ für Club Bertelsmann

Seit kurzem können Leser das digitale Titelangebot des Club Bertelsmann direkt über den eBook Reader „tolino shine“ auf der Online-Plattform „tolino“ beziehen.

Hinter dem E-Shop des Club steht eine vom Softwareunternehmen novomind entwickelte Lösung, das diesen in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom geplant und umgesetzt hat. Die Hamburger eBusiness-Experten verfügen über langjährige Erfahrung bei der Entwicklung und Implementierung smarter und leistungsstarker Lösungen für die moderne Internet-Welt, speziell im Bereich E-Commerce-Software.


Internet-Technologie für eReader
„Wir haben Internet-Technologie auf die besonderen Anforderungen eines eBook Readers übertragen“, sagt Thomas Köhler, Chief Technology Officer (CTO) von novomind. „Das erfordert eine innovative und agile Software-Entwicklung.“ 

So hat novomind für den Club Bertelsmann einen eigenen Shop direkt auf dem eReader „tolino-shine“ entwickelt. Darüber hinaus machten es die Hamburger Entwickler möglich, dass die eBooks des Club Bertelsmann für den Reader mit einer eigenen Check-out-Funktion in die bestehenden Shops www.derclub.dewww.otto-media.de undwww.donauland.at integriert wurden. Die Digital-Titel können in diesen Shops nicht nur gekauft, sondern auch online gelesen werden. Und schließlich implementierte novomind die übergreifende Authentifizierung (OAuth) und damit den Aufbau einer SSO-Anmeldefunktion für die Cloud der Deutschen Telekom. Damit können sich die Nutzer im Webshop, dem tolino-Shop auf dem Reader oder via iOS- bzw. Android-App anmelden. Gekaufte oder importierte Inhalte werden in der Cloud kostenlos, sicher und dauerhaft gespeichert und können über unterschiedliche Endgeräte abgespielt werden. Das ist für die Tolino-Partner ein echter Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern.

Tolino: Top-Adresse für digitales Lesen
Am 7. März haben die vier führenden Buchhändler Thalia, Weltbild, Hugendubel und Club Bertelsmann gemeinsam mit der Deutschen Telekom die digitale eBook-Plattform „tolino“ samt Lesegerät "tolino shine" gestartet. Die Online-Plattform umfasst auf Anhieb mehr als 300.000 Titel und ist damit eines der größten Angebote digitaler Bücher auf dem deutschen Markt. Gemeinsames Ziel aller Partner ist es, tolino zu einer der ersten Adressen beim digitalen Lesen zu machen. So planen die tolino-Partner ein wachsendes Sortiment von eBooks. 
Thomas Köhler betont: „novomind kann E-Commerce-Lösungen geräteunabhängig und nahezu auf jedem Kanal zur Anwendung bringen. Deshalb sind wir sehr stolz, unsere Erfahrungen im Bereich Multichannel Commerce in diesem Projekt für den Club Bertelsmann so effektiv umsetzen zu können.“

novomind AG:
novomind mit Sitz in Hamburg entwickelt seit 1999 innovative eBusiness-Lösungen für die moderne Internetwelt in vier eBusiness-Disziplinen: eCommerce (eShops und Zoomserver), PIM (Produkt-Informationsmanagement), eMarketplace (Marktplatzintegration) und eCommunication (Lösungen für Contact- und Servicecenter).

In jedem Leistungssegment gehört novomind zu den Technologieführern in Europa und deckt die gesamte digitale Wertschöpfungskette des Handels und der elektronischen Kundenkommunikation ab.

Für den elektronischen Handel (eCommerce) stellt novomind umfassende Beratungsleistungen bei der Wahl eines geeigneten IT-Systems zur Verfügung.

Die novomind AG betreut derzeit mehr als 80 Unternehmen, darunter Targobank, Der Club Bertelsmann, Deutsche Rentenversicherung Bund, Ernsting’s family, EnBW, OTTO, QVC und Sixt.