Brauchen Sie Hilfe?

News Shop
20 Mär 2014

novomind AG überzeugt auf der E-Commerce Messe „Internet World“

Der Aufwärtstrend im E-Commerce ist ungebrochen. Das spiegelte sich auch im Erfolg der Internet World wieder. Mehr als 13.000 Besucher informierten sich am 25. und 26. Februar 2014 auf dem Münchner Messegelände über die Zukunft des E-Commerce und bescherten damit der mittlerweile zur Ankermesse avancierten E-Commerce Veranstaltung ein erneutes Rekordjahr. Auch die Zahl der Aussteller und Sponsoren konnte um 25 Prozent auf 311 gesteigert werden. Unter den Ausstellern war auch die novomind AG.
Der Messestand, an dem es viel über die neuesten Entwicklungen rund um die Lösungen novomind iSHOP, novomind iPIM und novomind iPOEM zu erfahren gab, war an beiden Messetagen durchgehend gut besucht. Besonders groß war die Nachfrage nach schnell umsetzbaren Projekten. Vorgestellt wurden auch „On-Demand“- und „Software as a Service“-Lösungen. „Wir haben im letzten Jahr eine deutlich steigende Nachfrage in diesem Bereich verzeichnet. Kunden, die sich für eine Cloud-Lösung entscheiden, wollen sich ganz bewusst ausschließlich auf die Nutzung und den Ausbau des eigenen Geschäfts konzentrieren und überlassen das Setup, den Betrieb und Upgrades immer häufiger vollständig dem Softwareanbieter“, so die Erfahrung von Stefan Grieben, COO von novomind.

Gut besucht waren auch die beiden Fachvorträge der beiden novomind-Vorstände. Stefan Grieben sprach in der Infoarena über „Personalisierte HD-Produktdaten als Umsatztreiber“. Thomas Köhler widmete sich in seinem Vortrag der Frage "Next Generation E-Commerce: Daten sammeln, auswerten und dann?“. Wer diesmal nicht dabei sein konnte, sollte sich auf alle Fälle das nächste Jahr im Kalender vormerken. Die nächste Internet World findet vom 24. bis 25. März 2015 statt und novomind wird selbstverständlich wieder vor Ort sein.