Brauchen Sie Hilfe?

News Corporate
18 Sep 2013

Leben wir im Jahr „1984“? Sascha Lobo und Prof. Dr. Gerrit Heinemann eröffnen Jahrestagung novoinsight

Am 17. Oktober lädt novomind die E-Business-Branche zum großen Jubiläum der Jahrestagung novoinsight ein: Die 10. Auflage findet in diesem Jahr im Hamburger SIDE Hotel statt und ist zugleich eine Reise in die Vergangenheit und in die Zukunft.
Leben wir im Jahr „1984“? – die Keynote der Jahrestagung greift die Vision George Orwells nach seinem berühmten Roman auf und schlägt den Bogen zur digitalen Zukunft: Der bekannte Autor und Blogger Sascha Lobo wird seine ganz individuelle Sicht auf „das Internet zwischen Fluch und Segen“ schildern: „Was man über das Netz wissen muss, um die Welt zu verstehen.“ Als zweiter Eröffnungsredner wird Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter eWeb Research Center der Hochschule Niederrhein, den direkten Blick auf die Branche lenken: „Der Kunde der Zukunft im Zeitalter der digitalen Revolution“.

Im Anschluss an die Keynotes erwartet Sie das bewährte Format: Am Nachmittag teilt sich die Veranstaltung in die Schwerpunktthemen: „eCommunication“ sowie „eCommerce & PIM“. Für den  Abendevent im Anschluss an die Tagung könnte es dieses Mal hanseatischer kaum sein: Das „Internationale Maritime Museum“ am Übergang von historischer Speicherstadt und Hamburgs neustem Stadtteil HafenCity verspricht maritimes Flair direkt an der Elbe.

Am 18. Oktober bietet dann noch der „Meet the Experts“-Tag die Möglichkeit, sich in den Büroräumen von novomind in kurzen Working-Sessions ein ganz persönliches Bild von zukunftsweisenden Prozessen und Technologien zu machen. Denn: „Wer die Vergangenheit beherrscht, beherrscht die Zukunft. Wer die Gegenwart beherrscht, beherrscht die Vergangenheit.“ (George Orwell – „1984“)