Brauchen Sie Hilfe?

News Marketplace
05 Okt 2016

Höher, schneller, weiter – PUMA erweitert internationale Marktplatzanbindung mit novomind iMARKET

Ob Schuhe, Textilien oder Accessoires, PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken. Seit über 65 Jahren stellt das Unternehmen aus Herzogenaurach die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Internationalität gehört zur DNA von PUMA: Die Produkte werden in über 120 Ländern unter den Marken PUMA, Cobra Golf und Dobotex vertrieben. Nun nimmt PUMA mit Hilfe von novomind iMARKET weitere Märkte ins Visier. Bereits seit 2015 nutzt PUMA für die internationale Marktplatzanbindung die Software von novomind. Dadurch sind die Marken auf ebay in zahlreichen europäischen Ländern sowie auf Zalando Deutschland vertreten. Jetzt folgt eine erweiterte Anbindung an Zalando Europa. Ab sofort ist die Sportmarke auch über Zalando in Holland, Frankreich, Österreich und Italien erhältlich.

Mit der Erweiterung der Marktplatzanbindung macht PUMA den nächsten Sprung im Rahmen der Multichannel-Strategie. Die Anbindung an die verschiedenen Marktplätze spielt eine wichtige Rolle, um Kunden zu erreichen und neue Zielgruppen zu erschließen.

novomind iMARKET ist dafür optimal geeignet. Die Software bietet eine vollautomatisierte und effiziente Anbindung an alle relevanten nationalen und internationalen Marktplätze. novomind iMARKET verfolgt das Ziel, Händlern und Herstellern durch eine Integration in die verschiedenen Plattformen eine möglichst große Reichweite zu bieten und neue Märkte zu erschließen. Mit PUMA hat novomind nun erstmalig auch einen Kunden an Zalando in Frankreich angebunden.