Brauchen Sie Hilfe?

News
25 Sep 2020

Experiment geglückt: novomind zieht positives Fazit der DMEXCO @home 2020

Eine Digitalmesse komplett digital. Kann das funktionieren?

Eine Digitalmesse komplett digital. Kann das funktionieren? Zwei aufregende Messetage liegen hinter uns. Veranstalter, Aussteller und Besucher haben mit der DMEXCO @home Neuland betreten. Es war für alle ein Experiment, dessen Ausgang völlig offen war.

Unser Fazit als Aussteller: Es hat funktioniert, wenn es auch an manchen Stellen etwas mit der Technik haperte. Schließlich musste vom Veranstalter eine völlig neue Plattform geschaffen werden. Und für die Besucher galt es sich an die „neue Normalität“ zu gewöhnen und sich zwischen Showrooms, Virtual Cafés und Networking Tool zurechtzufinden.

novomind hat auf der DMEXCO @home ein breites Portfolio aus Commerce und Customer Service gezeigt. Im Fokus der durch unsere Partner unterstützten Masterclasses standen die Themen Contextual Commerce, PIM Lösungen für hochgradig komplexe Anforderungen, Multichannel-Commerce auf französischen Online-Marktplätzen und die autonome Echtzeit-Verwaltung von Online-Marktplätzen.
Insgesamt acht Unternehmen waren gemeinsam mit novomind als Aussteller dabei: BETAFASHION, CELUM, creativestyle,Emmet Software Labs, EXCONCEPT, pixelboxx, PRISCA und Y1 Digital.

Natürlich fehlten der Plausch an der Barista-Kaffee-Bar, die freundlichen Hostessen und das Happy Hour Beer am Stand. Aber dafür gab es keinen Stau in Köln, keine überteuerten Hotelzimmer und der WLAN-Empfang war sehr gut!

Wir freuen uns jedenfalls auf eine Messesaison vor Ort und viele persönliche Gespräche. Bis dahin bleiben wir weiter digital und @home.