Brauchen Sie Hilfe?

Customer Service News
05 Feb 2012

Developer meets Agent: Kunden-Feedback fließt direkt in die Produktentwicklung

novomind Software-Entwickler schauten 2011 den Agenten bei ausgewählten Kunden einen Tag lang über die Schulter, um sich besser in den Alltag der Agenten und Supervisoren beim Umgang mit der Software hineinzudenken. Im Ergebnis konnten über 50 Anregungen und Detailverbesserungen identifiziert werden. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen nun direkt in die Produktentwicklung unserer Customer Communications Lösung novomind iAGENT ein. Ein konkretes Beispiel: Unseren Entwicklern fiel auf, dass die Agenten bei der Bearbeitung von Anfragen häufig nicht die Shortcuts eingesetzt haben, obwohl das Zeit spart. Als neues Feature zeigt nun der Tooltipp über einem Textbaustein  neben dem Inhalt des Textbausteins auch den hinterlegten Shortcut an. Diese manchmal kleinen, aber  wichtigen Anhaltspunkte sorgen dafür, die Bedienung der novomind iAGENT-Software stetig weiter zu vereinfachen. „Der direkte Draht zum Anwender ist speziell beim Thema Usability unverzichtbar“, sagt Sylvia Feja, Bereichsleiterin eCommunication von novomind. „Nur wenn die Entwickler ihre Produkte live im Einsatz erleben und regelmäßige Gespräche mit den Anwendern führen, erhalten sie die nötigen Informationen, um die Software so benutzerfreundlich wie möglich zu entwickeln“, so Feja.