Brauchen Sie Hilfe?

News Shop
15 Apr 2014

cnouch.de setzt auf E-Shop-Software von novomind

Der Hamburger IT-Dienstleister implementierte den Online-Spezial-Shop für OTTO im Bereich Einrichten & Wohnen „full responsive“ innerhalb von nur zwei Monaten.
Die Zukunft heißt „full responsive Webdesign“
Von modern bis klassisch, von extravagant bis schlicht: Der neue Onlineshop cnouch.de bietet ein breit gefächertes Sortiment an Sofas, Sesseln, Wohnmöbeln, Heimtextilien und Wohnaccessoires. Gelauncht wurde der neue Onlineshop von der OTTO Einzelgesellschaft. Bei der Planung und technischen Umsetzung des neuen Shops setzte OTTO wieder einmal auf den Hamburger IT-Dienstleister novomind. Die E-Shop-Software novomind iSHOP wurde innerhalb von zwei Monaten in Full Responsive Design implementiert. Dadurch wurde sichergestellt, dass das Angebot des Online-Möbelshops auf allen Endgeräten – vom Desktop über Tablet bis Smartphone – perfekt angezeigt und bedient werden kann. „Wir arbeiten derzeit sehr intensiv daran, trotz zunehmender Komplexität für eine noch schnellere Einführung unserer Lösungen zu sorgen“, erläutert Thomas Köhler, CTO von novomind. Für die E-Shop-Software novomind iSHOP bietet novomind jetzt ein neues Quick Start Store Modell an, das in kürzester Zeit auf das CI des Kunden und alle Endgeräte angepasst wird. Darüber hinaus hat novomind für alle E-Shop-Lösungen ein Standard Payment Interface im Programm. novomind iSHOP setzt konsequent auf das „Software as a Service“ Modell und bietet eine optimale Alternative zum klassischen Lizenzmodell. „Im letzten Jahr haben wir eine deutlich steigende Nachfrage in diesem Bereich verzeichnet. Viele Kunden, die sich für eine Cloud-Lösung entscheiden, wollen sich ganz bewusst ausschließlich auf die Nutzung und den Ausbau des eigenen Geschäfts konzentrieren. Sie überlassen das Setup, den Betrieb und die Upgrades vollständig dem Softwareanbieter“, so die Erfahrung von Thomas Köhler.

Dass der Online-Handel auch die Möbelwelt erreicht hat, zeigen die neuesten Zahlen des Instituts für Handelsforschung (IfH). Danach ist der Umsatz mit Möbeln im vergangenen Jahr auf 5,4 Prozent gestiegen. Das entspricht einem Plus von rund 40 Prozent gegenüber 2012.  Schätzungen zufolge kann der Online-Möbelhandel im Jahr 2020 schon bei rund 20 Prozent liegen.

novomind AG:
Seit 1999 entwickelt novomind in Hamburg innovative E-Business-Lösungen für die moderne Internetwelt in vier E-Business-Disziplinen: E-Commerce (E-Shops und Zoomserver), PIM (Produktinformationsmanagement), E-Marketplace (Marktplatzintegration) und E-Communication (Lösungen für Contact- und Servicecenter). In jedem Leistungssegment gehört novomind zu den Technologieführern in Europa. Das Unternehmen deckt die gesamte digitale Wertschöpfungskette des Handels und der elektronischen Kundenkommunikation ab.

Die novomind AG betreut derzeit mehr als 80 Unternehmen, darunter im E-Commerce C&A, frontlineshop, Der Club Bertelsmann, Ernsting’s family, OTTO. Im September 2013 wurde das Vorstandsteam von novomind als „Entrepreneur des Jahres“ ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt die renommierte Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young alljährlich herausragende unternehmerische Leistungen im Mittelstand.

Über cnouch.de:   
cnouch ist eine neue Marke der OTTO GmbH & Co KG. Der Betreiber des Onlineshops und Vertragspartner der Kunden ist OTTO. Alle Services sowie Allgemeine Geschäftsbedingungen von OTTO gelten auch bei cnouch.de. Die gesamte Abwicklung – etwa der Warenversand oder die Rechnungsstellung – erfolgt ebenfalls über OTTO. Zum Angebot von cnouch.de gehören Sofas, Möbel, Heimtextilien und Wohnaccessoires. Weitere Infos: www.cnouch.de