Brauchen Sie Hilfe?

Shop News
14 Dez 2011

BRAX setzt bei IBM WebSphere Commerce-Suite auf novomind

Die Business Unit WebSphere Commerce (WCS) von novomind blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurück. Mit dem Premium-Casual Anbieter BRAX hat nun ein weiterer Neukunde Projektunterstützung beauftragt, um auf die IBM-E-Commerce-Plattform umzustellen sowie um den Betrieb und die künftige Weiterentwicklung zu übernehmen. Seit Anfang November kümmert sich novomind für BRAX um den Betrieb und die Betreuung des WCS-Onlineshops. Ziel ist, den E-Shop von BRAX technisch weiterzuentwickeln, um die steigenden Kundenanforderungen zu erfüllen und die wachsenden Besucherzahlen optimal zu managen. Mit dem E-Shop rundet BRAX seit September 2009 sein Absatzportfolio für Endverbraucher ab. Bereits gut aufgestellt mit Shop-in-Shop-Systemen und eigenen Stores war diese Entscheidung für BRAX der zwangsläufig nächste Schritt. Ziel ist es neue Kundengruppen zu erschließen. Der Key Player im gehobenen deutschen Bekleidungsmarkt für Herren- und Damenmode mit Hauptsitz in Herford erreichte im Jahr 2010 sein bestes Jahr der Firmengeschichte und erzielte mit einer Steigerung von 6% einen Umsatz von 258 Mio. €.