Digitalisierung bestimmt die Zukunft des Handels

Klassische Sales-Prozesse, die es jahrzehntelang gab, verschwinden. Die Erwartungshaltung aus dem B2C überträgt sich auf B2B. Beide Geschäftsbereiche entwickeln sich vor allem online kontinuierlich weiter – und sind immer enger miteinander verknüpft.
Packster
HolzLand
Betzold
KMR

Die IT-Infrastruktur auf dem Prüftstand

Online-Handel stellt Großhändler vor Herausforderungen

Die Großhandelsendkunden von heute und morgen recherchieren lieber über das Internet; klassische Verkaufsprozesse wie Key Account Management oder der Einsatz von Print-Katalogen büßen an Umsatz ein. Onlinehandel kommt nicht einfach nur als Vertriebskanal hinzu, sondern muss mit den bestehenden Vertriebsprozessen harmonisiert werden. Um alle Kanäle in gleicher Qualität und mit demselben Service zu bedienen, müssen Prozesse überdacht und durch digitalisierte unterstützt werden – meistens verbunden mit großem Aufwand seitens der Unternehmen. Die Challenge: Oft fehlt es nicht nur am Online-Shop und funktionierenden PIM-System-Lösungen, sondern die gesamte IT-Landschaft gehört auf den Prüfstand. Andere Branchen wie Retail machen es vor und liefern das vom Kunden erwartete Kauferlebnis.

Schon gewusst?

  • 59 % der Großhändler glauben, dass digitale Plattformen Wholesale ersetzen werden
  • 57 % sorgen sich, dass Hersteller direkt an Endkunden verkaufen und den Großhandel umgehen


Quelle: IFH KÖLN analysierte die Veränderungen der Digitalisierung im Großhandel und hat 100 Großhändler befragt, 05/2020 Website

Perfekte Produktdaten ​

Grundvoraussetzung für erfolgreichen Wholesale​

Die Anforderungen an Produktdaten werden immer größer. Ohne deren Bereitstellung ist oft keine Listung mehr bei Handelskunden oder auf Marktplätzen möglich. Dabei werden die Produktdaten auch für den eigenen Online-Shop benötigt. Aus einem zentralen PIM-System gespeist, sorgen sie dafür, dass Produktdaten in allen digitalen Vertriebskanälen, aber auch den analogen wie Katalogen, konsistent zur Verfügung stehen.

Das nächste Level im B2B-Commerce

Auch für Großhändler wird es immer wichtiger, die Bedürfnisse ihrer Kunden in digitalen Kauf- und Serviceprozessen abzubilden. Die Zukunft liegt in digitalen Vertriebskanälen. Denn auch ihre Kunden erwarten, online bestellen zu können. Dabei sind auch online für B2B-Kunden individuelle Sortimente, Preise und Rabattstaffeln erforderlich und sollten in einer Lösung abgebildet werden, die nach dem Prinzip arbeitet: Was einfach für den Kunden ist, sollte auch einfach für Mitarbeiter funktionieren! 

Die ersten Schritte

Ein B2B-Online Shop bietet die sinnvolle Ergänzung für eine exzellente B2B-Customer-Experience. Nach der Testphase mit weniger komplexen Produkten für den Start beim Verkauf über den eigenen Online-Shop wird die Produktkomplexität sukzessive hochgefahren, denn damit steigt in der Regel auch der Beratungsbedarf. Dann werden verkaufsunterstützende Online-Funktionen und Maßnahmen wie z. B. Konfiguratoren implementiert. Je nach Produktgruppe entsteht dabei ein Mix aus digitalen Maßnahmen, ergänzt um persönliche Beratung.

So hilft novomind dem Großhandel

novomind iPIM

Zentrale Produktdaten

Hunderte Lieferanten, komplexe Produkte und mehrere Millionen Artikel: novomind iPIM löst alle Herausforderungen des Großhandels, um seine Produktdaten umfangreich zu managen und für alle Systeme bereitzustellen.
novomind iSHOP

Individueller B2B-Shop

Ob kundenindividuelle Preise, Online-Showroom oder ein in Echtzeit personalisiertes Einkaufserlebnis: Mit novomind iSHOP lassen sich B2B- und B2C-Kunden mit ihren individuellen Anforderungen erreichen.

Unsere Features & Benefits

Preise je Kunde und Produkt

Anzeige von kunden- oder kundengruppenspezifischen Preisen sowie Staffelpreisen im B2B-Online-Shop.

Freigabeprozesse

Abbildung von kundenspezifischen Organisationsstrukturen (z. B. Freigabeprozesse von Bestellungen des Kunden).

Lieferantenportal

Effizientes Produktdaten-Onboarding mit novomind iPIM Supply und automatisierter Datentransfer in das eigene Datenmodell.

Hochqualitative Produktdaten


Flexibles Attributmodell und Realtime-Produktdatenversorgung von Online-Shop, Marktplatz oder Katalog durch novomind iPIM.

Umfangreiche Datenversorgung

Benötigte Daten können automatisiert Kunden und Marktplätzen zur Verfügung gestellt werden.

Einfache Suche


Kunden und Nutzer können in novomind iPIM Buy auch manuell einfach Produktdaten und digitale Assets suchen und herunterladen.

Exzellenter Kundenservice

Persönliche B2B-Kommunikation mit novomind iAGENT über alle Kanäle (Chatbot, Messenger, Videochat etc.) dank Zusammenführung der Kundenservice-Kanäle.

B2B Schaufenster

B2B-Online-Showroom ohne Preise und Checkout für einfache Bestellanfragen beim lokalen Händler.

B2B Online-Shop

Umfassendes Realtime-Shop-System für hochautomatisierte B2B-Shop-Szenarien.

Mit modernem PIM in die digitale Zukunft

Für HolzLand meistert novomind iPIM auch größte Datenmengen: Über 1,3 Millionen Artikeldatensätze für mehr als 250 Industrielieferanten mit über 1.000 Lieferantenkatalogen wurden erfasst.
„Das war die Beratungskompetenz, die wir gesucht haben.“
Christian Haltermann, Bereichsleitung Digitale Services HolzLand
Holzland Case Study Mockup

Let’s get in touch

Fragen? Oder Interesse an unseren Leistungen und unserem Unternehmen? Das novomind Team ist immer für dich da – über deinen bevorzugten Kanal.
Joachim von Wahden
+4

Zurück

Message

Wir freuen uns auf deine E-Mail!

Wir freuen uns auf deine E-Mail!

*Pflichtfeld

WhatsApp

Wir freuen uns auf deine WhatsApp-Nachricht!

WhatsApp

Kontaktiere uns über unseren WhatsApp-Account – einfach den QR-Code mit deinem Smartphone scannen oder WhatsApp öffnen
QR Code WhatsApp

Telefon

Wir freuen uns auf deinen Anruf!

Einfach anrufen!

Du willst direkt mit unseren Experten sprechen? Hier findest du den richtigen Ansprechpartner für dein Anliegen. Das novomind-Team freut sich auf dich!

Für den Newsletter anmelden und Teil der novomind-Community werden

Pressemitteilungen, Events, Produkte und mehr: Hier gibt’s alles Wichtige aus der novomind-Welt

Wie können wir helfen?

Newsletter abonnieren